Der Fall des Ökonomen

Der Fall des Ökonomen

4.11 - 1251 ratings - Source



Budapest, im Jahr 2000: FA¼r GAibor Kolozs stellt sich die Existenzfrage. Dabei hatte alles so hoffnungsfroh begonnen, damals, Anfang der 60er als Wirtschaftsstipendiat in Moskau. Doch die Arbeit an einer ungarischen Reform 1968 bringt nicht die ersehnte Befreiung vom Elternhaus, eine stA¼rmische Ehe scheitert, schlieAŸlich wird Kolozs als Dissident diffamiert. 1989 beschert ihm die Wende zumindest beruflichen Erfolg, der aber wieder nicht von Dauer ist. Jetzt, am Grab jenes Holocaust-Aœberlebenden, der sein Vater war, kalkuliert der mittellose A–konom: Um sich zu finanzieren, muss er den Tod des Vaters verschweigen - und an seiner statt die monatliche Wiedergutmachung einstreichen. Der Schwindel droht aufzufliegen, als die Presse den 100. Geburtstag des qletzten Aœberlebendenq am 23. Dezember 2006 feiern mApchte ... GyAprgy Dalos' anrA¼hrende Vater-Sohn-Geschichte ist eine subtile Bilanz des eigenen Lebens im Angesicht des Elterntodes und ein kluges SchelmenstA¼ck A¼ber sittliche Werte und ihren Verfall.Dezember 2006 feiern mApchte ... GyAprgy Dalosa#39; anrA¼hrende Vater-Sohn-Geschichte ist eine subtile Bilanz des eigenen Lebens im Angesicht des Elterntodes und ein kluges SchelmenstA¼ck A¼ber sittliche Werte und ihren Verfall.


Title:Der Fall des Ökonomen
Author: György Dalos
Publisher:Rotbuch Verlag - 2013-01-22
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA