Die Kunst des Vertrauens

Die Kunst des Vertrauens

4.11 - 1251 ratings - Source



Wir verlangen keine SicherheitsA¼berprA¼fung des Klempners, der zu uns kommt, um einen undichten Abfluss zu reparieren. Wir fA¼hren an Nahrungsmitteln, die wir essen, keine chemische Analyse durch. Vertrauen und Zusammenarbeit waren Probleme, die der Mensch auf seinem Weg zum sozialen Wesen als erste zu lApsen hatte. Heute, da die traditionellen Mechanismen des Vertrauens in unserer globalen Gesellschaft nicht lAcnger funktionieren, gehApren sie wieder zu den Aufgaben, die wir dringend angehen mA¼ssen. Bruce Schneier, weltberA¼hmt fA¼r seine sachlichen Aœberlegungen zu Sicherheit und Technologie, nimmt sich dieses komplexen Themas an und erklAcrt, warum eine Gesellschaft nicht ohne Vertrauen funktionieren kann. Die Kunst des Vertrauens entwickelt disziplinA¼bergreifend ein VerstAcndnis von Vertrauen, Zusammenarbeit und sozialer StabilitAct. Von der Art, wie unser Gehirn unsere eigene Ehrlichkeit belohnt, A¼ber die subtilen Signale, die wir wahrnehmen, um vertrauenswA¼rdige Menschen zu erkennen bis hin zu den Regeln, mit denen wir Unruhestifter bestrafen a€“ der Mensch funktioniert nach evolutionAcren Mechanismen. Schneier zeigt dem Leser wie jede Art der Zusammenarbeit gemAcAŸ diesem empfindlichen Gleichgewicht von Belohnung und Bestrafung funktioniert und wie man das Wissen darA¼ber zu seinem Vorteil nutzt. Fehlen persApnliche Beziehungen, haben wir keine andere Wahl, als Sicherheit durch Vertrauen zu ersetzen. Zugleich ist aber ein Zuviel an Harmonie schlecht, denn ohne ein gewisses MaAŸ an Regelverletzungen werden Innovation und sozialer Fortschritt unmApglich. Ob in internationalen Konflikten, im GeschAcfts- oder im Privatleben a€“ die Probleme mit denen wir konfrontiert werden, bedA¼rfen eines neuen Denkens. Bruce Schneier zeigt in Die Kunst des Vertrauens, wie wir dieses erreichen kApnnen.196 Literaturnachweise SolidaritAct von Polizisten Jerome H. Skolnick (2002), a€œ Corruption and the Blue Code of Silence, a€ Police Practice aamp; Research, 3:7a€“19. Louise Westmarland (2005), a€œPolice Ethics and Integrity: Breaking the Blue Code ofanbsp;...


Title:Die Kunst des Vertrauens
Author: Bruce Schneier
Publisher:MITP Verlags GmbH & Co. KG - 2012-10-24
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA